aereo.de – Reisetips für eine Individualreise nach Bali, Singapur und Kuala Lumpur

Asien Reisehilfe

von am 30 Jul 2009, Kategorie Basics

Wie plane ich eine Reise nach Asien,
speziell Singapur, Kuala Lumpur und Bali.

Juni/Juli 2009, 3 Wochen Asien, Gabelflug, Pauschalangebote buchen oder eine individuelle Reise planen? ….. welcher Flug, welche Hotels, wie komme ich vom Flughafen zum Hotel, Gebühren, Währungsfragen, wann und wo tauschen, wie wird gefeilscht, mit dem Taxi oder zu Fuß, wo Essen gehen usw. Dies sind nur einige von vielen Fragen die wir uns vorab auf unseren Reisen gestellt haben.
Im Internet findet man “ja alle” Antworten …. nicht ganz! Einen Überblick, eine Reisehilfe oder einen “Mutmacher” für Asienneulinge gab es leider nicht.

Nun habe ich es mir zur Aufgabe gemacht unsere Erfahrungen zusammen zu stellen, um auch Unentschlossenen den letzten Kick zu geben, diese fantastischen Regionen, mit diesen einzigartigen und herzlichen Menschen kennen zu lernen und zu bereisen.

Also… das Fazit bereits zu Beginn:
Es lohnt sich wirklich und ist einfach zu organisieren.


1 Kommentar :, , , , , , weiterlesen...

Pauschal- oder Individualreise

von am 31 Jul 2009, Kategorie Basics

Erstaunliche Pauschalangebote

Z.B. hatte Lidl-Reisen vor wenigen Wochen ein Angebot ausserhalb der Ferienzeit: 16 Tage Bali im 4* Hotel, Halbpension, inkl. Flug und Gebühren ab 999€.
Gegen ein solches Angebot ist nichts einzuwenden, wenn man die Reisetermine nutzen kann und mit der Lage des Hotels, meist etwas ausserhalb der Touristenzentren, einverstanden ist.
Mein Tip: Unbedingt Buchen und die Reise vor Ort individuell erweitern. Billiger und bequemer geht es fast nicht mehr!

Eine Pauschalreise ist in der Regel recht starr, zumeist sind Sie an einen einzigen Ort gebunden, mit Hotel, Pool, Strand und kostenpflichtigen Ausflügen. Land und Leute erleben viele nur aus dem Seitenfenster eines Fahrzeugs, auf den Touristenmärkten oder organisierten Standardrouten. Die Mehrwerte einer Individualreise sind dagegen erheblich. Sie erfordern ein wenig mehr an Planung und Aufwand, erweitern die Reiseziele (z.B. Gabelfug mit Kurzaufenthalt) und bescheren Ihnen ein unvergessliches Erlebnis mit einer besonderen Nähe zu Land und Leuten. Continue reading “Pauschal- oder Individualreise” »

1 Kommentar :, , , , , , , , weiterlesen...

Flug buchen

von am 08 Aug 2009, Kategorie Flug

Es ist nicht einfach bei der Menge der Anbieter und vollmundigen Versprechen qualifizierte Anbieter für einen günstigem Langstreckenflug zu finden. Mit etwas Geduld und Übung erkennt man diese aber schnell.

  1. Alle kochen mit Wasser und können max. die Anzahl der Plätze in einer Maschine verkaufen! D.h. finden Sie heute einen günstigen und passenden Langstreckenflug, müssen Sie davon ausgehen, dass dieser wahrscheinlich morgen nicht mehr verfügbar ist. Also Entscheidungen sollten zügig getroffen werden.
  2. Günstig heisst nicht unbedingt flexibel… denn oft sind die wirklichen günstigen Flüge nicht umbuchbar. D.h. Sie fliegen zu den vereinbarten Zeiten oder der gebuchte Flug verfällt. Umbuchung unmöglich! Auch gibt es Klauseln, die eine Zuzahlung für Gepäck erfordern.
  3. Günstig heisst nicht unbedingt flexibel… denn so manches mal liegen die Flugzeiten schlecht, haben Sie einen elendig langen Zwischenaufenthalt vor dem Weiterflug, müssen Sie den Flughafen wechseln oder Sie kommen auf dem LowCost-Flughafen weit ausserhalb an. Continue reading “Flug buchen” »
Hinterlassen Sie einen Kommentar :, , , , , , , , , weiterlesen...

Fluggesellschaften

von am 10 Aug 2009, Kategorie Flug

Hier bitte ich um Kommentare zu einzelnen Fluggesellschaften. Bitte bleibt bei den Kommentaren sachlich. Interessant sind neben allgemeinen Aussagen sicherlich auch alle Auskünfte die einen Langstreckenflug erträglich machen!

1 Kommentar :, , , , , , , weiterlesen...

Schlafen im/am Flughafen

von am 25 Sep 2009, Kategorie Flug, Transfer

Wer kennt es nicht…..
Sie müssen Stunden bzw. die Nacht am Flughafen verbringen bevor es endlich weiter geht. Es ist langweilig, die Lädensind zu, die Stühle hart, Schlafen ist nahezu unmöglich!

Hier ist eine fantastische Webseite (in Englisch), die mit über 6400 Berichten, Tips und Tricks aufzeigt, wie und wo man einen möglichst bequemen Aufenthalt am Flughafen hat.

The Budget Traveller’s Guide to Sleeping in Airports
http://www.sleepinginairports.net

FAZIT: Das hätte vorher wissen müssen. In Bangkok war es eine harte Nacht!
http://www.sleepinginairports.net/asia/bangkok.htm

Hinterlassen Sie einen Kommentar :, , weiterlesen...

Impfungen

von am 18 Aug 2009, Kategorie Gesundheit

Impfung und Beratung
Neben dem Hausarzt bieten Fachbereiche der Universitäten “Impfstunden” an. D.h. hier kann man im entsprechenden Institut sowohl Beratung, als auch die Impfung sofort in Anspruch nehmen. Ein besonderer Vorteil liegt darin, dass hier Fachleute die Beratung durchführen und über die Situationen innerhalb der zu bereisenden Länder sehr gut informiert sind.

Welche Impfungen?
Den Umfang an Impfungen sollte man dem Fachmann überlassen. Dennoch, nicht alles ist wirklich erforderlich, da je nach Reiseziel, nicht überall alle Risiken gleich hoch sind. So ist die Gefahr in Ballungsgebieten i.d. Regel geringer als abseits der Routen. Ärzte raten zu Routineimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A und B. Continue reading “Impfungen” »

Hinterlassen Sie einen Kommentar :, , , , , , , , weiterlesen...

Schweinegrippe

von am 18 Aug 2009, Kategorie Gesundheit

Bereits vor der Landung bekamen wir im Flughafen unseren Fragebogen zur Schweinegrippe (Angaben von Name, Heimadresse, Flugnummer, Sitz, Name des  Hotels, Aufenthaltsdauer etc.). Mit Betreten des Terminals  empfingen uns eine Herrschar an weißgekleideten Personen mit Mundschutz. Aus einiger Entfernung wurden die Eintreffenden mit Wärmebildkameras gecheckt, auch waren Temperaturmessungen im Ohr nicht unüblich. Wer also die Schleuse durchlief konnte seinen Urlaub fortsetzen, andere wurden bei der Einreise zur Seite genommen und separat abgefertigt.

Ob der Aufwand seine Wirkung hatte vermag man so nicht zu sagen, dennoch war es um einiges mehr als die Vorsichtsmaßnahmen bei der Einreise nach Deutschland. Hier stand z.B. am Frankfurter Flughafen lediglich ein Transparent mit Hinweisen und einige lose Zettel auf einem Beistelltisch.

Unsere Erfahrungen Stand 07.2009

Hinterlassen Sie einen Kommentar :, , , , , , , , weiterlesen...

WAT – world art trade – AsienShop

von am 30 Nov 2009, Kategorie Bali, Basics

Sie mögen asiatisches Kunsthandwerk, ausgefallene Stücke oder suchen etwas für Ihre Sammlung? Schauen Sie doch einmal bei WAT vorbei. Im Shop von WAT www.world-art-trade.de finden Sie sicherlich genau das Richtige.

Asiatisches Kunstahndwerk und Geschenke von WAT

Asiatisches Kunstahndwerk und Geschenke von WAT

Seit mehr als 25 Jahren importiert und verkauft WAT asiatisches Kunsthandwerk!

Hinterlassen Sie einen Kommentar weiterlesen...

Transfer & Transporte in Kuala Lumpur

von am 10 Aug 2009, Kategorie Malaysia, Transfer

Airport:
Sobald Sie die Passkontrolle passiert haben werden Sie entweder von winkenden Menschen begrüsst, die Sie auffordern den Transfer bei Ihnen zu buchen oder Sie nutzen ein Budget-Taxiunternehmen (Taxis stehen vor dem Ankunftsbereich auf Ebene 3 des Hauptterminalgebäudes).  Den Fahrtencoupon lösen Sie an einem der Taxischalter in der Ankunftshalle. Nutzen Sie am besten nur die Dienste der offiziellen und lizensierten Taxiunternehmen. Steuern Sie auf eine sympathische Person zu und fragen Sie nach dem Preis für eine Taxifahrt vom Airport nach Kuala Lumpur, speziell Ihrem Hotel.
Continue reading “Transfer & Transporte in Kuala Lumpur” »

2 Kommentare :, , , , , , , , , , , , weiterlesen...

Umsteigen in Kuala Lumpur / LCCT

von am 12 Aug 2009, Kategorie Flug, Malaysia, Transfer

Nutzen Sie Kuala Lumpur für Ihren Weiterflug per LowCost Flugline z.B. AirAsia nach Singapur, dann müssen Sie vom Hauptgebäude zum LCCT LowCost CarrierTerminal wechseln.
Hierzu müssen Sie nach Malaysia einreisen, also alle Formulare im Flugzeug ausfüllen und bereit halten, dann Ihr Gepäck abholen, zum Pendelbus, neu Einchecken, Ausreisen …..

Es hört und liest sich schlimmer als es ist. Den Umweg zum LCCT sollte man inkl. Gepäck abholen, innerhalb von 60min gut schaffen können. Etwas Spielraum ist immer gut, da ja bekanntlich nicht alles immer glatt läuft. Ein Beispiel: Landung KL 6.45 Uhr Ortszeit – Weiterflub ab KL LCCT 9.30 Uhr. In diesem Zeitfenster hatten wir inkl. aller Wege und Aufgaben jede Menge Zeit für einen Imbiss, Kaffee und ein letztes Kaugummi vor Singapur.

Die Fahrt zum LCCT geht bequem mit dem Pendelbus (NadiKLIA Bus) oder dem kostenlosen Aerotrain-Zug. Verkehrt alle 3-5 Min. zwischen dem Hauptterminal und dem Satelliten-Terminal (Fahrzeit: ca. 3 Min.).

KLIA Airport – Low Cost Carrier Terminal (LCCT)
Das Low Cost Carrier Terminal (LCCT) ist das Abfertigungsgebäude für alle Flüge der AirAsia. Man kann es ohne Probleme innerhalb von 25Minuten mit dem NadiKLIA Bus erreichen.
http://lcct.airasia.com/

1 Kommentar :, , , , , , weiterlesen...

Sie suchen etwas?

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein!

Inhalt nicht gefunden? Hinterlassen Sie doch einen Kommentar oder schicken Sie uns eine Email!